So reagiert das Netz auf ATV-Mama Vanessa

Teenie-Mama Vanessa hat sich nach ihrer Beziehung zu Marcell nicht nur optisch stark verändert.
Teenie-Mama Vanessa hat sich nach ihrer Beziehung zu Marcell nicht nur optisch stark verändert.
ATV/screenshot
Bei "Teenager werden Mütter" erzählt Jungmama Vanessa von Depression und Drogen. Im Netz gibt es danach harte Worte gegen ATV und Ex Marcell.

"Marcell hat mein Leben zerstört", klagt Teenie-Mama Vanessa in der neuen Episode der ATV-Reihe "Teenager werden Mütter". Schon während ihrer Beziehung mit Schwerenöter Marcell hatte sie mit etlichen Schwierigkeiten zu kämpfen, doch nach ihrer Trennung verlor die dreifache Mutter endgültig den Halt. Sie schlitterte nicht nur in eine Depression, sondern flüchtete sich in den Drogensumpf. Auch optisch ist die Linzerin beinahe nicht wieder zu erkennen: Ganz in Schwarz und mit bleichem Gesicht erzählt sie von ihrem Kampf.

User kritisieren Marcell und Sendungsmacher

Szenen, die schon vor der Ausstrahlung der Folge im Netz für heftige Diskussionen sorgen. Denn einmal mehr stehen auf Facebook sowohl Vanessas Ex Marcell als auch der TV-Sender ATV im Kreuzfeuer der Kritik. "Traurig das (sic) Atv weiterhin dieses Ungetüm von Marcel sponsert, unterstützt und eine Bühne bietet", empört sich eine Userin nach Vanessas Beichte in der Vorschau. "Es wäre mal an der Zeit die Frauen zu schützen und nicht immer diesen Marcel als coolen Typen dastehen zu lassen." Eine Meinung, die sie auch mit anderen Usern teilt.

Netz wünscht Vanessa "viel Kraft"

"Jetzt sollte sich Atv (sic) mal selber an der Nase nehmen", schreibt jemand an anderer Stelle. Er wünscht Vanessa eine "gute Therapie" und Marcell ein baldiges Serien-Aus. "Genau solche Szenen sorgen für extrem gute Quoten", erinnert ein weiterer Kritiker. Deshalb würden sich die Sendungsverantwortlichen auch davor "hüten", den Fünffach-Vater aus der Doku-Reihe zu kicken. Umso mehr spricht der Großteil auf Social Media Vanessa Mut zu. "Ich hoffe, sie findet ihren richtigen Weg wieder und bekommt ihre Kinder zurück", kommentiert eine besorgte Zuschauerin. "Ich mag sie und wünsche ihr viel Kraft."

>> TEENAGER WERDEN MÜTTER
Donnerstag, 18. März 2021
20.15 Uhr / ATV

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ATV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen