So reinigst du deine Tastatur im Homeoffice

Die Tastatur zu reinigen, geht ganz leicht. (Video: 20 Minuten)
Die Tastatur zu reinigen, geht ganz leicht. (Video: 20 Minuten)
Wann hast du deine Tastatur zum letzten Mal desinfiziert und gesäubert? So geht es richtig.
Hat sich in der Tastatur Staub und Schmutz angesammelt, aber auch in Zeiten des Coronavirus, ist es Zeit für eine Reinigung. Dazu muss als Erstes die Tastatur ausgesteckt werden. Auf keinen Fall dürfen große Mengen an Flüssigkeit verwendet werden. Zuerst dreht man die Tastatur und schüttelt den Staub raus.

Tuch oder Alkohol

Hartnäckiger Schmutz kann dann mir Pressluft entfernt werden. Mit einem Reinigungstuch kann man die Tastatur schließlich desinfizieren. Wer kein Reinigungstuch zur Hand hat, kann auch Desinfektionsmittel mit 70 Prozent Alkohol und ein Mikrofasertuch verwenden.

Wasser und Seife

Wenn auch das fehlt, tut es eine Mischung aus Wasser und Seife. Auch hierbei sollte ein Mikrofasertuch verwendet werden. Bei mechanischen Tastaturen können die Tasten einzeln entfernt und gesäubert werden.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.




ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalMultimediaCoronavirus