So schön ists bei den Eisbären!

Lynn und Ranzo toben bereits durch ihr 1.700 m2 großes Reich im Tiergarten Schönbrunn. Die Zweibeiner müssen sich noch gedulden, denn erst am 23. Mai wird die Anlage für die Besucher geöffnet.

Wie ein alter Profi posiert Ranzo im Tiergarten Schönbrunn bereits für die Kameras! Auch wenn das Franz- Josef-Land erst am Freitag offiziell seine Tore öffnet, können Besucher schon jetzt einen Blick auf die neuen Bewohner werfen.

Was dafür notwendig ist: etwas Glück und ein bisserl Geduld! Die „Heute“-Fotos zeigen eindeutig: Ranzo und Lynn gefällt ihr neues Zuhause!

Die Zweibeiner müssen sich noch gedulden, denn erst am 23. Mai wird die Anlage für die Besucher geöffnet.

Die können dann durch das Franz-Josef-Land (Kosten: 10,5 Mio. Euro) spazieren und den Bären beim Spielen und Schwimmen zusehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen