So steigt in Wiener Pratersauna heute die erste Party

Mit negativem Coronatest darf am Freitag in der Pratersauna gefeiert werden.
Mit negativem Coronatest darf am Freitag in der Pratersauna gefeiert werden.istock
Nach dem Lockdown wird jetzt gefeiert: In der Wiener Pratersauna können am Freitag maximal 180 schnellgetestete Gäste von 14 bis 22 Uhr Party machen.

Die Mit-Erfinder des in Wien verbreiteten Gurgeltests haben nun ein System entwickelt, wie man Pandemie-Partys möglichst sicher feiern kann: Veit-Ander Aichbichler und Hennes Weiß, Gründer von TestFRWd, laden am Fraitag zur ersten "getesteten" Feier nach dem Lockdown in die Pratersauna ein. Wer dabei sein will, kann sich den kostenlosen Schnelltest (nicht zum Gurgeln) im Lokal "Ivy Pho & Grill" in der Wiener City abholen oder direkt bei der Party-Location in Wien-Leopoldstadt.

Mittels QR-Code lässt sich die dazupassende IdentifyMe-App einfach runterladen, die dann auch als Eintrittskarte zum Fest gilt. Einfach der Anleitung folgen, Ausweis fotografieren, testen und mit negativem Ergebnis losfeiern. Absolutes Muss ist aber eine Tischreservierung vorab. An den Tischen gilt keine Maskenpflicht, sonst schon. "Wir halten uns an alle Gastro-Regeln und wollen zeigen, dass Events mit Schnelltests wieder möglich sind", so Aichbichler.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sk Time| Akt:
PartyCoronavirusCoronatest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen