So trauert Maite Kelly um ihre Schwester Barby (†)

Barby, Maite und Joey Kelly von der irischen Musikgruppe "Kelly Family"
Barby, Maite und Joey Kelly von der irischen Musikgruppe "Kelly Family"picturedesk
Barby Kelly ist tot. Ihre Schwester Maite Kelly verabschiedet sich von ihr auf Instagram. 

Fans der "Kelly Family" können es kaum fassen: Barby ist gestorben! Am 28. April wäre sie 46 Jahre alt geworden. Die legendäre Folk-Pop-Band hatte ihren Tod in den sozialen Netzwerken bekanntgegeben. Auch Schwester Maite trauert um Barby auf ihrer Instagram-Seite. Zu einem Foto, das sie und Barby als Kinder zeigt, schreibt sie: "Mama Barbara und Papa Dan halten dich fest in ihren Armen ... du bist jetzt zu Hause. Deine geliebte Schwester, Maite". 

Barby litt lange Zeit an psychischen Problemen. Im Jahre 2000 zog sie sich von der Öffentlichkeit zurück. Die Todesursache ist nicht bekannt. 

"Wir werden sie unendlich vermissen"

Die Familie von Barby bittet um Privatsphäre: "Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern. Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen. Danke für Eure Anteilnahme und Gebete".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maite KellyAngelo KellyPatricia KellySchlager

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen