So üppig feiert die Queen ihren Geburstag

Queen Elizabeth II. feiert ihren 90. Geburtstag! Zu ihrem heutigen Ehrentag lässt es die Monarchin allerdings ruhig angehen und verbringt den Tag mit Ehemann Prinz Philip (94) in Schloss Windsor. Erst Mitte Mai und Mitte Juni finden jeweils mehrtägige Feierlichkeiten statt - inklusive der traditionellen "Trooping The Colour"-Parade und einem Geburtstagsständchen von Kylie Minogue.



Herzlichen Glückwunsch, liebe Queen Elizabeth II. Die britischen Königin feiert heute, den 21. April ihren 90. Geburtstag. Ihren besonderen Tag verbringt die Regentin ganz gemütlich mit ihrem Gatten Prinz Philip in Schloss Windsor, wo sie den traditionellen "Queen Walkabout" machen. Am Abend wir die Monarchin außerdem das erste von tausend Freundenfeuer entzünden, die dann im ganzen Land zu ihren Ehren aufflackern sollen. "The Queen! Auf die Königin" soll man sich an diesem Tag zuprosten. 

Doch nicht nur in Schloss Windsor, auch in London wird das Parlament sie gebührend würdigen und im Hyde Park sowie am Tower die üblichen Böllerschüsse abgeben. 

Geplant ist auch, dass US-Präsident Barack Obama mit seiner Frau Michelle am 21. April nach Großbritannien reist und er der Queen am Freitag in Windsor eine Aufwartung macht. 

Die zweite Feierlichkeit - 12. bis 15 Mai: 

Vom 12. bis zum 15. Mai finden allabendlich Geburtstagsparaden für die Jubilarin auf dem Gelände von Schloss Windsor statt. Die 25.000 Tickets hierfür waren binnen drei Stunden restlos ausverkauft. Die Tickets kosten zwischen 55 und 195 Pfund (umgerechnet 70 bis 276 Euro) - dies teilte der Buckingham Palace mit. 1.500 Laienschauspieler, Musiker und Tänzer mit 900 Pferden werden ein Reisen-Spektakel aufführen. Die Akteure setzen das lange Leben der Monarchin in Szene. 

Am 15. Mai steigt zudem eine große Live-Show, die direkt vom Schloss-Gelände gesendet wird. Die australische Sängerin Kylie Minogue wird der Queen ein Geburtstagsständchen singen, wie der britische TV-Sender ITV mitteilte. Die Monarchin soll ein wahrer Fan der zierlichen Blondine sein. Aber auch Tenor Andrea Bocelli, Opern-Sängerin Katherine Jenkins und Musiker James Blut werden bei den Feierlichkeiten auftreten. Ebenfalls eingeladen ist Schauspielerin Helen Mirren, die für ihre Darstellung von Königin Elizabeth in dem 2006 erschienen Film "The Queen" einen Oscar gewann. 

Der Höhepunkt der Geburtstagsfeier - 10. bis 12. Juni: 

Mit dem Dankgottestdienst in der St. Paul's Cathedral beginnen die Feierlichkeiten für die Monarchin. Am 10. Juni feiert übrigens auch ihr Ehemann Prinz Philip, der Herzog von Edinburgh seinen 95. Geburtstag. Die berühmte Queen's Birthday Parade, besser bekannt als "Trooping The Color" findet am zweiten Tag statt und ist ein absolutes Highlight. Den Schluss bildet der "Patron's Lunch" vor dem Buckingham Palace, wo 10.000 geladene Gäste an langen Tischen am Straßenrand sitzen. Im "hamper style", wie der Palast es nennt, wird der zünftige Lunch aus Picknick-Körben serviert. Mit dem riesigen Fest für mehr als 600 Organisationen, deren Schirmherrin die Monarchin ist, will das Königshaus den Wohlfahrtseinrichtungen für ihren Einsatz danken. Währenddessen wird auf der Prachtstraße The Mall eine Parade abgehalten. 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen