So viele waren bei Katzenberger-Hochzeit live dabei

Bild: Magdalena Possert

20.000 Strasssteinchen, 15.000 Blumen, 600 Kerzen - und die kitschigste Hochzeit der TV-Geschichte: Samstagnacht um Punkt 22.07 Uhr gaben sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis vor 2,59 Millionen RTL2-Fans das Jawort auf dem Bonner-Petersplatz.

20.000 Strasssteinchen, 15.000 Blumen, 600 Kerzen - und die Samstagnacht um Punkt 22.07 Uhr gaben sich Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis vor 2,59 Millionen RTL2-Fans das Jawort auf dem Bonner-Petersplatz.

Das Promi-Paar heiratete auf dem Bonner Petersberg - vor den Augen von 70 geladenen Gästen sowie Millionen TV-Zuschauern, die das Ereignis live bei RTL II mitverfolgten.

Pünktlich zu Beginn der Zeremonie wichen die Regenwolken und Daniela stieg unter dem Jubel der vielen Fans aus einer Kutsche, kurz nachdem Bräutigam Lucas mit einem Oldtimer vorgefahren war.

Genau um 22.07 Uhr gaben sich in einer romantischen Zeremonie das Ja-Wort und 2,59 Millionen Fans waren live dabei.

"Wir haben geheiratet. Die Katze ist unter der Haube. Unsere Hochzeit war neben der Geburt von unserer kleinen Prinzessin Sophia der schönste Tag in unserem Leben. Ein echtes Märchen, ein wunderbarer Tag mit all den Menschen, die wir lieben und natürlich genug Glitzer und Glamour! Wir sind überglücklich, wahnsinnig dankbar für alles und freuen uns auf unser gemeinsames Leben", freute sich das frischgebackene Paar.

Aufregung im Vorfeld

Im Vorfeld sorgte Oliver Pocher mit Der Comedian veräppelte die TV-Hochzeit der Katze und wollte wissen, ob Fans auch Tickets für die intime Hochzeitsnacht gewinnen könnten. Grund: Lucas und Daniela haben Karten für ihre Trauung verkauft und auch Fan-Packages wurden verlost - etwas übertrieben, wie Pocher meint. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen