So werde ich von einer Anaconda verspeist!

Bild: Screenshot Discovery Channel

Klingt verrückt: Filmemacher Paul Rosolie (26) aus New Jersey (USA) will sich im Amazonas von einer Anaconda fressen lassen - und alles, auch im Inneren, mitfilmen ("Heute" berichtete)!

Klingt verrückt: Filmemacher Paul Rosolie (26) aus New Jersey (USA) will sich im Amazonas von einer Anaconda fressen lassen – und alles, auch im Inneren, mitfilmen ()!

Jetzt gibt es das neue Video zum TV-Event. Und: Tierschützer laufen immer vehementer Sturm, da sie Angst um die Riesenschlange haben. Paul Rosolie versichert, dass er Tiere liebe und sich Kritiker zuerst den fertigen Film anschauen sollen.

Vielleicht wird er ja gar nicht gefressen? "Discovery Channel" strahlt die Doku "Eaten Alive" schon diesen Sonntag aus – leider nur im englischsprachigen Raum.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen