So werden die neuen "Liebesg'schichten" nach Spira

Nina Horowitz (42) macht die neuen "Liebesg'schichten".
Nina Horowitz (42) macht die neuen "Liebesg'schichten".Andreas Tischler
Der ORF gab erstmals einen Einblick in die neuen "Liebesg'schichten" ohne Elizabeth T. Spira: Auf die Zuschauer wartet eine neue Titelmusik!

Die Spannung war greifbar. Am Mittwochabend gab der ORF an Bord der MS Blue Danube einen ersten Einblick in die schon 24. Staffel von "Liebesg'schichten und Heiratssachen". Statt der im Vorjahr im Alter von 76 Jahren verstorbenen Elizabeth T. Spira ist ab dem 6. Juli (20.15 Uhr) die "Panorama"-erprobte Nina Horowitz als Interviewerin und Gestalterin die Seele des Formats.

"Es gibt jetzt eine neue Titelmusik und neue Grafiken. Aber zu viel zu ändern wäre schade gewesen, denn die Leute lieben diese Sendung!", sagt sie im Gespräch mit "Heute". 54 Singles sollen in 10 neuen Folgen vermittelt werden, von der Wienerin Maria, die ein Herrchen für ihr Hündchen sucht, bis zum Vorarlberger Haubenkoch Gerald, den seine Mutter unter die Haube bringen will. "Es geht nicht nur um Liebe, sondern auch um Schwächen, Schlappen und ums Lachen."

Erwartungen sind hoch

Die Erwartungshaltung an den Erfolg dieser neuen Staffel ist hoch: Zu ihren Glanzzeiten knackten die "Liebesg'schichten" unter Spira die Million-Zuschauer-Grenze, auch die letztes Jahr posthum ausgestrahlte Staffel erreichte noch durchschnittlich 884.000 Menschen. Horowitz lässt den Druck aber nicht an sich heran und erklärt: "Mit mir hat auch ehrlich nie jemand über irgendwelche Quoten gesprochen."

"Ich hoffe wirklich, dass es der Toni gefallen hätte."

Die ersten Ausschnitte machten dann auch klar, was sich jetzt an der Sendung ändern wird: wenig. Die Kandidaten sind immer noch schrullig-liebenswert bis leicht verstörend, und bei den Fragen hat auch Horowitz ein Talent dafür, zu bohren, ohne die Menschen vorzuführen. Die Handschrift von Elizabeth T. Spira ist immer noch da und wird von Horowitz weitergeführt, ohne sie zu kopieren. "Ich hoffe wirklich, dass es der Toni gefallen hätte!", meint Horowitz abschließend.

Das war die bisherige Titelmusik der "Liebesg'schichten":

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. fh TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVORFDatingLiebeElizabeth T. Spira

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen