Harte Fakten

So werden heimische Männer garantiert zum "Best Lover"

Ein neuer Sex-Ratgeber erregt Aufsehen beim vermeintlich starken Geschlecht. Das Buch hilft mit expliziten Tipps, erotisches Potenzial zu entfalten.

Sandra Kartik
So werden heimische Männer garantiert zum "Best Lover"
So werden Männer zum "Best Lover"
iStock, Marlies Scheuchenegger

Männer wollen und können immer, für sie ist das Liebesspiel immer freudvoll und von Erfolg gekrönt. Soweit das gängige Klischee. Das Buch "Best Lover" der Wiener Sexologin und Coachin Beatrix Roidinger sieht hier genauer hin. "Viele Männer stehen unter Druck, wenn es um ihre Sexualität geht", weiß die Autorin. Die Herren der Schöpfung würden sich oft in Vorstellungen verlieren, wie das Liebesspiel und vor allem ihre Performance zu sein hat. "Das erzeugt Unsicherheit, Stress und Angst, nicht zu genügen." 

Zu viel Porno, zu wenig Lust

Die Folgen für viele Männer, weiß Roidinger aus ihrer Praxis, sind Erektions-Störungen, Orgasmus-Hemmung oder vorzeitiger Samenerguss. Auch exzessiver Porno-Konsum tritt immer häufiger auf, im Gegensatz dazu hat aber auch die Lustlosigkeit bei Männern zugenommen. In einem speziellen Coaching-Programm hat die Sexpertin nun einen Leitfaden der Lust vorgelegt, der wieder mehr Freude ins Bett, auf die Couch und an jeden anderen Ort des Vergnügens bringen soll.

Sie will damit Herren aller Altersgruppen und Lifestyles "zu mehr sexuellem Selbstbewusstsein und der Überwindung von Blockaden" verhelfen. Acht Millionen Männer haben ihre Profi-Tipps bereits auf YouTube gesehen, ihr sexpositiver Ratgeber soll nun tiefere Einblicke gewähren und mehr Freude schenken.

"Du bist mehr als dein Penis"

"Du bist mehr als dein Penis" macht Roidinger ihren Lesern Mut. "Nichts passiert für sich allein, isoliert oder gar ohne Konsequenzen. Körper und Geist sind eine Einheit. Gedanken und Gefühle sind niemals losgelöst vom Körper, von dessen Zustand, Funktion und Erfahrungen." Ihre Best-Lover-Methode will für jeden die richtige Kombination von Bewegung, Atmung, Rhythmus und Muskelanspannung finden, um so "das sexuelle Erleben zu erweitern."

Die Sex-Coachin weiß: "Viele Männer sind sehr starr bei den meisten sexuellen Handlungen. Maximal bei der Penetration bewegen sie sich rein und raus, auf und ab. Ab er du kannst viel mehr Raum einnehmen!" Durch gezieltes Training sei ein erfüllteres Liebesleben in jedem Alter möglich, verspricht sie. Mit gezielten Tipps wie konkreten Stoßtechniken können sich Männer zum besseren Liebhaber meistern. Doch davor heißt es erstmal für viele, die eigene Lust wieder richtig zu entfachen. So kann man etwa einen "Brief an die Geilheit" schreiben, um seine Fantasie anzuregen, bevor es richtig zur Sache geht.

    Toys und andere Hilfsmittel können dir helfen, zum Orgasmus zu kommen. Die nachfolgende Auswahl empfiehlt sich fürs langsame Anbahnen.
    Toys und andere Hilfsmittel können dir helfen, zum Orgasmus zu kommen. Die nachfolgende Auswahl empfiehlt sich fürs langsame Anbahnen.
    pexels/anna-shvets
    sk
    Akt.