So will der ORF 2020 Zuschauer anlocken

Clemens Maria Schreiner.
Clemens Maria Schreiner.Bild: keine Quellenangabe
Eine kochende Silvia Schneider, eine neue News-Show (für Junge), das Comeback von Peter Rapp (für Ältere), eine Netflix-Koproduktion, vor allem aber mehr Sport – das sind die Highlights im neuen Programm.
Neue Formate mit zumindest teilweise auch neuen Gesichtern – hier sind einige der Highlights im neuen Programm des nächsten Jahres:

Q1 – Ein Hinweis ist falsch. Für das bereits angekündigte Quiz mit Oliver Polzer wird das davor schlecht laufende "Magazin 1" zeitlich beschnitten. (Start schon im Dezember, wochentags 18.10 Uhr, ORF 1)

Skurrile Geschichten



News-Magazin. Das noch namenlose Info-Format "für die junge Generation" soll einmal pro Woche im Hauptabend laufen. (Moderatoren und Uhrzeit sind noch nicht fix; ORF1.)

Das Leben ist schön. Die neue Dokureihe soll einen "authentischen Blick" auf Österreich werfen und dabei gleichzeitig leicht und lebensfroh bleiben. (Ab Februar, ORF1)

Fakt oder Fake. Clemens Maria Schreiner lässt Prominente raten, welche skurrilen Geschichten tatsächlich stimmen könnten. (Ab 13. Dezember, ORF1)

Rapp-Comeback



Dancing Stars. Ab 6. März laden Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger wieder in den Ballroom. Kandidaten stehen noch keine fest. (ORF1)

Freud. Die ORF/Netflix-Koproduktion macht aus dem Leben von Sigmund Freud eine achtteilige Mystery-Thriller-Serie. (Starttermin noch offen, ORF1)

Rapp-Comeback. In "Als wäre es gestern gewesen" stöbert Peter Rapp in amüsanten ORF-Archivaufnahmen. (Starttermin noch offen, ORF2)

Viel Sport garantiert



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.Schneider kocht. lm Herbst 2020 startet Silvia Schneider mit ihrer noch namenlosen täglichen Kochshow (Mo. bis Fr.). Diese wird die Neo-ORF-Moderatorin zu den besten Köchen Österreichs führen. (ORF2)

Viiiel Sport. Olympia in Tokio und die EURO 2020 sind die Highlights im Sport.

Plus. "50 Jahre Austropop", Dokus zu 75 Jahre Kriegsende, Nina Horowitz mit neuen Liebes'gschichten und Sepp Forchers letztes "Klingendes Österreich" im März.



Nav-Account heute.at Time| Akt:
ÖsterreichNewsSzeneTVSportORFSilvia Schneider

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen