So wird der Life Ball im Fernsehen

Bild: keine Quellenangabe

"Gold - Ver sacrum" - unter diesem Motto wird der Life Ball am Samstag, den 16. Mai, einmal mehr zu einem Fest des Lebens, bei dem Gery Keszler und sein Team ein spektakuläres Zeichen für den Kampf gegen HIV und AIDS setzen. Der gesamte Abend von ORF eins ist dem Life Ball gewidmet.

"Gold – Ver sacrum" – unter diesem Motto wird der Life Ball am Samstag, den 16. Mai, einmal mehr zu einem Fest des Lebens, bei dem Gery Keszler und sein Team ein spektakuläres Zeichen für den Kampf gegen HIV und AIDS setzen. Der gesamte Abend von ORF eins ist dem Life Ball gewidmet.

Um 20.15 Uhr begrüßt Mirjam Weichselbraun bei "Life Ball – Der Auftakt" internationale und nationale Stars zum Talk in der VIP-Lounge. Ab 21.00 Uhr berichten Kati Bellowitsch und Alfons Haider live vom farbenfrohen Treiben am "Red Carpet". Und um 21.30 Uhr steht die gesamte Eröffnung, durch die diesmal Alice Tumler – begleitet von männlichen Co-Moderatoren – führt, auf dem Programm von ORF eins.

 

Kommentiert wird der "Life Ball 2015" für das TV-Publikum von den Ö3-Moderatoren Sandra König und Peter L. Eppinger. Der Life Ball 2015 live in ORF eins und die Highlights in 3sat Regisseurin Heidelinde Haschek zeichnet einmal mehr für die TV-Bilder der "Life Ball"-Eröffnung am Wiener Rathausplatz verantwortlich.

Bei der Live-Übertragung stehen am Samstag, dem 16. Mai, zwölf Kameras – darunter eine Flycam, eine Steadycam, Schwenkköpfe, ein Kamerakran und eine Kamera am Dach des Burgtheaters – zur Verfügung. 3sat zeigt eine Zusammenfassung am Dienstag, dem 19. Mai, ab 22.25 Uhr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen