So wird die Mikrowelle blitzschnell wieder sauber

Die Hälfte des Essens klebt mal wieder an den Wänden der Mikrowelle und Sie haben keine Lust einen halben Tag mit dem Reinigen zu verbringen? So gehts blitzschnell.

Vorbereitung ist die halbe Miete: Zuerst müssen die Verschmutzungen etwas behandelt werden, damit sie sich leichter entfernen lassen. Dabei helfen...

Vermischen Sie ein halbes Glas Wasser mit einem halben Glas Essig und geben Sie als Spritzschutz einen Zahnstocher hinzu. Stellen Sie das Glas nun für 5 Minuten in die Mikrowelle. Danach lässt sich ganz einfach reinigen.

Legen Sie eine aufgeschnittene Zitrone in einen tiefen, mit Wasser gefüllten Teller. Lassen Sie den Teller für 5 Minuten auf höchster Stufe in die Mikrowelle rotieren. Nun lässt sich der Schmutz ganz einfach mit einem Schwamm lösen.

Vermischen Sie eine Tüte Backpulver mit einem halben Glas Wasser. Mit dieser Mischung lässt sich zum Beispiel der Mikrowellenteller ganz leicht reinigen.

... und in Null­kom­ma­nichts ist das Gerät wieder sauber! (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VideospielWiener WohnenWiener WohnenWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen