Sandy schmeißt bei Trash-Auftakt die Nerven

Der "Kampf der Reality-Stars" ist eröffnet: (v.l.) Oliver Sanne, Momo Chahine, Annemarie Eilfeld, Hubert Fellah, Kate Merlan, Sandy Fähse, Jürgen Milski, Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein, Tayisiya und Yana Morderger
Der "Kampf der Reality-Stars" ist eröffnet: (v.l.) Oliver Sanne, Momo Chahine, Annemarie Eilfeld, Hubert Fellah, Kate Merlan, Sandy Fähse, Jürgen Milski, Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein, Tayisiya und Yana MordergerRTL2
RTL2 lädt zum "Kampf der Realitystars" und schickt die Trash-Promis an einen Traumstrand, auf dem zuerst Zigaretten und dann die Fäuste fliegen.

Wer zu Beginn des Jahres dachte, die "Promis unter Palmen" hätte sich nichts geschenkt, der wird vom neuen RTL2-Format "Kampf der Realitystars" eines Besseren belehrt. Das Konzept der Sendung mag zwar auf dem ersten Blick etwas unübersichtlich klingen, dafür bekommt das Publikum die Konfrontationen und Eskalationen der C-Prominenz einmal mehr auf dem Silbertablett serviert. 

Promis kicken sich gegenseitig aus der Show

Zum Auftakt der Show quartieren sich elf Promis in einer Hütte auf einem thailändischen Traumstrand ein. Hier sollen sie sich nicht nur in mehr oder weniger lustigen Wettkkämpfen um Sendezeit batteln, sondern sich auch gegenseitig aus dem Strandurlaub kicken. Da das Trash-Archiv prall gefüllt ist, werden nach und nach weitere Kandidaten in die Arena geschickt, die nach ihrer Ankunft entscheiden dürfen, wer von den bereits vorhandenen Kämpfern die Show verlassen muss. 

Für die erste Runde hat man sich schon mal ganz besondere Perlen ausgesucht. Darunter "Big Brother"-Veteran Jürgen Milski (56), "DSDS"-Zicke Annemarie Eilfeild (30), Tattoo-Lady Kate Merlan (33) und Ex-Bachelor Oliver Sanne (33), der schon kurz darauf mit "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller Sandy Fähse (35) aneinander gerät. Der Laienschauspieler sieht beim Rosenkavalier sofort Rot: "Hast du ein Problem? Soll ich dir ne Rose geben, oder was?" will er von Sanne wissen und wirft ihm vor, Teil einer "Fake Sendung" gewesen zu sein. Ob wie in Sandys Fall da eine gescriptete Daily-Soap mehr der Realität entspricht, sei dahingestellt.

Nikotinentzug mit handfesten Folgen

Sandy mit der kurzen Zündschnur hat kurz darauf erneut Ärger am Hals. Mit seinem unerlaubten Tauchgang in den Indischen Ozean hat er nämlich einen massiven Regelbruch begangen. Zur Strafe soll er alle seine Zigaretten abgeben, was ihm so gar nicht schmeckt. Nachdem er nicht nur Kandidat Jürgen ob es kalten Entzugs anschnauzte, prügelte er mit seinen Fäusten gegen seinen Spind. Die zunächst gute Laune im Strandcamp hat sich damit in Rauch aufgelöst und die Mitspieler machen einen großen Bogen um Soap-Sandy.

Zur Freude des Publikums kündigt sich mit der selbst ernannten Reality-Queen Georgina Fleur (30) und dem Ex-"Prince Charming"-Teilnehmer Sam Dylan (29) neuer Streit an. Während sich Fleur noch am meisten über den Kühlschrank freut, den anscheinend Claudia Obert (58) bis obenhin mit Champagner gefüllt hat, stichelt Dylan schon bei Kate Merlan: Seiner Meinung nach soll sie mit dem "Schwulen" Benjamin Boyce (51) einst ins "Sommerhaus der Stars" gezogen sein. Merlan ist außer sich: "Der gehört hier nicht her", wettert sie, muss sich aber aufgrund des Kandidaten-Votings noch länger mit ihrer neuen Nemesis die Krawall-Hütte teilen.

Die nächste Runde im "Kampf der Realitystars"  findet am MI 29. Juli 2020 um 20.15 Uhr auf RTLZWEI statt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mk TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen