Sofia Richie und Scott Disick haben sich getrennt

Scott Disick und Sofia Richie gehen jetzt getrennte Wege.
Scott Disick und Sofia Richie gehen jetzt getrennte Wege.imago images
Drei Jahre führten sie eine On/Off-Beziehung. Jetzt sollen sich die Tochter von Lionel Richie und Scott Disick endgültig getrennt haben. 

Scott Disick macht momentan eine schwierige Zeit durch: Anfang Mai checkte er wegen Alkohol- und Drogenproblemen freiwillig in einer Entzugsklinik ein, jetzt ging auch noch seine Beziehung mit der Tochter von Lionel Richie in die Brüche. "Sofia hat noch Kontakt mit ihm, doch sie sind quasi getrennt", erklärte ein Insider "E! News". 

War seine Ex Kourtney Kardashian schuld am Liebes-Aus?

Warum sich die beiden getrennt haben, ist unklar. "Sofia glaubt, dass Scott momentan ziemlich viele Dinge hat, mit denen er sich auseinandersetzen muss", meint ein Insider. Andere wiederum meinen, Scotts Ex Kourtney Kardashian sei schuld am Liebes-Aus. "Kourtney hat es ihr [Sofia] nicht leicht gemacht. Du hältst so ein Benehmen nur eine Zeit lang aus", behauptet eine andere anonyme Quelle. Scott hatte erst vor Kurzem seinen 37. Geburtstag mit der Kardashian-Familie gefeiert.

Die beiden führten drei Jahre lang eine On/Off-Beziehung. "Es ist gut möglich, dass sie wieder zueinander finden", meint ein Insider.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Sofia RichieScott DisickKourtney KardashianTrennung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen