Sohn von ATV-"Love Coach" bei Überfall verletzt!

"Heutzutage bist echt nirgendwo mehr sicher!", zeigt sich Robert Nissel, besser bekannt als ATV-"Love Coach", entsetzt.

"Heutzutage bist’ echt nirgendwo mehr sicher!", zeigt sich , besser bekannt als ATV-"Love Coach", entsetzt.

Grund für die Aufregung: Einer seiner Söhne – "ein Doppelakademiker", wie Nissel betont – wurde Samstag um 7.15 Uhr in Ottakring überfallen und dabei leicht verletzt. Der TU-Assistent hatte mit Freunden im Gürtel-Lokal "Chelsea" gefeiert.

Um nach Hause zu finden, zückte er sein Smartphone und startete Google Maps. "Er war nicht ganz nüchtern und leichte Beute. Das haben die zwei Kriminellen ausgenutzt. Sie haben ihn umgestoßen und ausgeraubt", so der "Love Coach" zu "Heute". Sein Sohn wurde bei dem Sturz leicht verletzt, erstattete Anzeige.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen