"Solche Idioten!" Ricciardo schimpft auf Formel 1

Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardoimago
Daniel Ricciardo und die Social-Media-Abteilung der Formel 1 werden wohl keine Freunde mehr. Der McLaren-Star schießt scharf.

Dem Australier gefällt es ganz und gar nicht, wie die Formel 1 mit Unfällen umgeht. Ricciardo stieß es sauer auf, dass der Feuer-Unfall von Romain Grosjean so ausgeschlachtet wurde.

Jetzt legt er im Magazin "Square Mile" nach: "Sie hatten letztes Jahr die 'Top Ten Momente des Jahres' oder so und acht von zehn waren Crashes!"

"Ich habe mir nur gedacht: Ihr Typen seid solche Idioten", motzt der 31-Jährige.

Ricciardo richtet seinen Appell an die Social-Media-Abteilung: "Vielleicht wollen Zwölfjährige so einen Content sehen, das ist okay, weil sie es nicht besser wissen. Aber wir sind keine Kinder. Macht es besser, Leute. Macht es einfach besser!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen