Sommerfeeling: 25 Grad am 1. April

Bild: Fotolia

Bist du schon sommerfit? Laut den Prognosen soll es bis zu 25 Grad am Wochenende bekommen. Sind das die ersten Sommertage in NÖ? Und es ist kein Aprilscherz: Die Sonne lacht vom nahezu wolkenlosen Himmel. Die Eis- und Schanigartensaison kann endgültig eingeläutet werden.

 
Puh, morgen wird es erstmalig so richtig heiß. Die Sonne strahlt als würde sie für einen Aprilscherz sorgen wollen. Denn: Nach diesem äußerst heißen Wochenende mit Höchstwerten von bis zu 25 Grad, soll es nächste Woche wieder abkühlen. 

Samstag: 

Der Tag startet stellenweise mit flachem Nebel. Davon abgesehen überwiegt jedoch bis zum Abend strahlender Sonnenschein, über dem Flachland bleibt es nahezu wolkenlos. Nachmittags können sich am ehesten über den Gipfeln der Kalkalpen ein paar harmlose Quellwolken bilden. Der Südost- bis Südwind weht mäßig bis sehr lebhaft.  Tageshöchsttemperaturen 19 bis 25 Grad.

Sonntag:

Landesweit überwiegt bis in den Nachmittag hinein der freundliche, oft sonnige Wettercharakter. Nachmittägliche Quellwolken können im Bergland zwar etwas stärker anwachsen als zuletzt, meist bleibt es aber ebenfalls bis zum Abend trocken. Der Wind weht deutlich weniger stark als an den Vortagen. Tageshöchsttemperaturen 20 bis 25 Grad.

Die Aussichten für die kommende Woche sind trüb: Montag bis 17 Grad und Regen, bis zur Wochenmitte sinken die Temperaturen auf 10 bis 12 Grad.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen