"Sommerhaus der Stars": Busen-Show & heiße Küsse

In Folge 4 wird geknutscht, geweint und gezofft. Plus: Ein Pärchen muss die Promi-WG verlassen.

Beim Kampf um den Titel "DAS Promipaar 2018" wird weiter mit harten Bandagen gespielt, gezankt, gelästert und gestritten. Die Nerven liegen blank, insbesondere bei Daniela Büchner.

Beim Pärchenspiel "Vom Winde verweht konnten sie und Jens schon wieder nicht überzeugen. "Ich muss auch zugeben, ich bin jetzt nach zehn, elf Tagen echt an mein Limit gekommen. Ich halt es auch nicht mehr aus.", schimpft sie.

Dani lässt die Hüllen fallen

Aus Frust trinkt sie ein Gläschen Wein nach dem anderem. Und das hat seine Folgen: Danni zeigt den Bewohnern ihre blanken Brüste. Micaela und Co sind entsetzt: "Wenn man diese Register ziehen muss, obwohl man sie gar nicht hat, dann ist man wirklich ganz unten angekommen.", so Micaela Schäfers Partner Felix Steiner.

Was sonst noch passiert

Beim Flaschendrehen fallen dann alle Hemmungen: So knutscht Felix mit Uwe und Stephanie mit Danni. Und Nico zeigt seinen nackten Hintern.

Am Ende der Show ist klar: Jens und Daniela müssen das Sommerhaus verlassen. Doch weil das Taxi nicht kommt, zwingt RTL die beiden noch eine Nacht im Haus zu bleiben. Was wohl die anderen Bewohner dazu sagen?

RTL strahlt jeden Montag ab 20.15 Uhr eine neue Folge (insgesamt sechs Episoden) der TV-Show "Das Sommerhaus der Stars" aus. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVSwisscom-TV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen