Willi und Jasmin hatten Sex im Sommerhaus-Klo

Nachdem der Wendler und seine Laura in der letzten Folge Abschied nahmen, muss jemand anderer für Sex sorgen.
Okay, zugegebener Maßen gibt es sicher bessere Ort, um sich im Rausch der Sinne einem Quickie hinzugeben. Doch was wissen Laien von dem mentalen Stress, wenn man im Rahmen einer Reality-Trash-Sendung von unzähligen Kameras beobachtet wird und auf die Quote hofft.

Genau, man kann das nicht so ganz nachvollziehen. Vielleicht wissen es nicht einmal Willi Herren (44) und seine Ehefrau Jasmin (40) so genau, was sie geritten hat, auf der Außentoilette zu sexen. Möglicherweise wollen sie tatsächlich ein Sommerhaus-Baby zeugen. Jasmin hat nämlich ihren Eisprung genau für die Zeit im Sommerhaus prognostiziert.



CommentCreated with Sketch.4 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Sogar der Wendler und Laura, die kaum die Finger voneinander lassen konnten, wollten nicht in den ekeligen vier Klo-Wänden kopulieren. Doch Willi folgte dem lüsternen Blick seiner Frau und tat am Lokus seine Pflicht. "Mit Romantik hatte das jetzt wenig zu tun, aber es war effektiv", gab er nachher im Gespräch mit Benjamin Boyce zu.

Es kann also durchaus sein, dass das Promi-Paar für die Zeugung des ersten "Sommerhaus"-Babys verantwortlich ist. In der Haut des Kindes möchte man ob des Zeugungsortes allerdings nicht unbedingt stecken.

Was sonst noch in Folge 4 im "Sommerhaus der Stars" passiert, sieht man am Dienstag ab 20:15 Uhr auf RTL oder bereits drei Tage vorher exklusiv auf TVNow.

Sommerhaus der Stars - Folge 3



Sommerhaus der Stars - Folge 2



Sommerhaus der Stars - Folge 1

(baf )



TimeCreated with Sketch.; Akt:
DeutschlandTVStarsSchwangerschaftSommerhaus der Stars

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren