Sondermodell: Aston Martin Vantage F1 Edition

Mit dem Vantage F1 Edition feiert Aston Martin jetzt seine Rückkehr in die Formel 1.

Aston Martin kehrt nach über 60 Jahren wieder in die Königsklasse des Motorsports zurück. Zur Feier gibt es mit dem Vantage F1 Edition ein noch mehr auf Sportlichkeit getrimmtes Sondermodell.

Die spezielle Lackierung soll an die F1-Autos erinnern und auch beim Design hebt sich das Sondermodell von den anderen Vantage-Modellen ab.

Aerodynamisch optimierte Anbauteile und ein markanter Heckspoiler prägen den Vantage F1 Edition. Die Kunden können zudem zwischen Coupé und Roadster wählen.

Auch technisch hat Aston Martin einige Änderungen parat. Die Leistung des 4,0 Liter-V8-Twin-Turbo ist um 25 PS auf 535 PS erhöht worden.

Damit benötigt der Sportwagen nur noch 3,6 Sekunden um von 0 auf 100 km/h zu sprinten, bzw. 3,7 Sekunden, wenn man den Roadster wählt.

Bei der Höchstgeschwindigkeit ist das Coupé mit 314 km/h auch etwas flotter als der Roadster, der bis zu 305 km/h schnell ist.

In Deutschland wird der Aston Martin Vantage F1 Edition 162.000,- Euro kosten, in Österreich sollte man also durch die empfindlich höheren Steuern mit rund 200.000,- Euro Kaufpreis rechnen.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorAston Martin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen