Song Contest 2018 - Sie sind schon fix im Finale

Wie jedes Jahr sind auch heuer die sogenannten "Big Five" und das Gastgeberland schon fix für das Song Contest-Finale qualifiziert.
Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Großbritannien und Portugal können sich die beiden Halbfinali des Eurovision Song Contest in aller Ruhe vor den Fernsehapparaten ansehen.

Denn für sie wird es erst im Finale ernst. Weil die sogenannten "Big Five" den größten Beitrag zur "European Broadcast Union", dem Veranstalter des Song Contest, liefern, sind sie fix für die Endrunde qualifiziert. Genauso wie Portugal, das die Veranstaltung im Jahr 2017 dank Salvador Sobral und dem bezaubernden Song "Amar Pelos Dois" gewinnen konnte.

Das sind die Beiträge der "Big Five" und von Portugal:

Italien - Ermal Meta e Fabrizio Moro - Non Mi Avete Fatto Niente



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Deutschland - Michael Schulte - You Let Me Walk Alone

>

Frankreich - Madame Monsieur - Mercy



Spanien - Amaia y Alfred - Tu Canción



Portugal - Claudia Pascoal - O Jardim



Großbritannien - SuRie - Storm

(baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
PortugalMusikMusikCesar SampsonSong Contest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen