Song Contest 2019 steigt in Partystadt Tel Aviv

Die European Broadcasting Union hat am Donnerstag bekanntgegeben, wo kommenden Mai der ESC stattfinden wird.

Die schrille Sängerin Netta hatte in Lisabon mit ihrem Song "Toy" den Sieg für Israel geholt. Noch vor wenigen Woche stand eine Ausrichten des Song Contests im Nahost-Staat allerdings auf der Kippe. Allerdings nicht wegen der durch den Nahostkonflikt unsicheren Lage, sondern wegen der Frage der Finanzierung.

Die Unstimmigkeiten wurden aus der Welt geschaffen und somit steht einer großen Song Contest Party in der Küstenstadt Tel Aviv nichts mehr im Weg. Viele ESC-Fans hofften seit dem Sieg Nettas, dass der ESC im Jahr 2019 in Tel Aviv stattfinden wird. Ihre Gebeten wurden von der EBU nun erhört.

Von 14. bis 18. Mai 2019 wird Tel Aviv damit zum Nabel der Musikwelt.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
IKG - Israelitische KultusgemeindeMusikvideoKonzert Theater BernSong Contest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen