Sonne löst auf dem Flughafen Berlin Brandalarm aus

Je nachdem, wie die Sonne auf den Flughafen scheint, lösen Sonnenstrahlen einen Fehlalarm der Brandmeldeanlage aus.
Je nachdem, wie die Sonne auf den Flughafen scheint, lösen Sonnenstrahlen einen Fehlalarm der Brandmeldeanlage aus.picturedesk.com (Symbolbild)
Die Brandmeldeanlage des Flughafens BER bereitet erneut Sorgen – je nach Sonneneinstrahlung melden Laserdetektoren Feuer.

Der Flughafen Berlin Brandenburg BER ist seit dem 31. Oktober 2020 geöffnet, nach neun Jahren Verspätung. Nun müssen sich die Betreiber bereits mit einem neuen und gleichzeitig alten Problem beschäftigen – der Brandmeldeanlage. Denn: je nachdem, wie die Sonne auf den Flughafen scheint, lösen Sonnenstrahlen einen Fehlalarm der Brandmeldeanlage aus. Bereits zweimal sei dies vorgekommen. Aus diesem Grund müssen nun die Detektoren mit Lasertechnik bis Monatsende am späten Nachmittag für eine Stunde ausgeschaltet werden, vermeldet der Flughafen gegenüber "rbb24".

Planungsänderungen machten es nicht einfacher

Die Brandmeldeanlage des Flughafens gab seit Baubeginn des neuen Flughafens zu reden: Die für den Juni 2012 geplante Eröffnung musste abgesagt werden, weil es zu Komplikationen mit dem System kam. Auch 2013 musste die Neueröffnung wegen Problemen mit der Anlage verschoben werden.

Im Frühling 2017 kam es dann beinahe zum Bruch zwischen der Firma Bosch, dem Hersteller der Anlage, und der Flughafengesellschaft. Bosch sah laut dem "Spiegel" die Fertigstellung der Brandanlage in Gefahr, weil permanente Planungsänderungen die Arbeit von Bosch zunichte machen würden. Ende 2018 waren laut "Cash" die volle Funktion von 30.000 Brandmeldern via Zentralen sowie die Verkabelung für den Notstrom und die Sicherheitsbeleuchtung noch nicht gesichert. Im April 2019 wurde zumindest die Entrauchungsanlage von den Behörden abgenommen.

Andere Systeme helfen aus

Ob und wie das Problem behoben werden kann, ist noch nicht bekannt. "Die Brandanlage funktioniert", sagte ein Sprecher des Flughafens gegenüber "rbb24". Es handle sich zudem nur um eines von mehreren Systemen zur Brandmeldung, dazu gehörten auch etwa Temperaturmesser und Kameras. Eine Rauchentwicklung werde weiterhin erkannt. Es seien aber geschulte Sicherheitsmitarbeiter angehalten, den Bereich besonders im Auge zu behalten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
WeltDeutschlandFlughafenBerlin

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen