Sony produziert animierten "Ghostbusters"-Film

Die weiblichen Ghostbusters starten ihr Kino-Abenteuer im Juli 2016, eine Fortsetzung der Kultreihe in männlicher Besetzung ist immerhin angedacht, und nun wird auch noch ein Trickfilm über die Geisterjäger produziert. Wie "Variety" berichtet, hat Sony einen animierten "Ghostbusters"-Film in Auftrag gegeben.

Die weiblichen Ghostbusters starten ihr Kino-Abenteuer im Juli 2016, eine Fortsetzung der Kultreihe in männlicher Besetzung ist immerhin angedacht, und nun wird auch noch ein Trickfilm über die Geisterjäger produziert. , hat Sony einen animierten "Ghostbusters"-Film in Auftrag gegeben.

Das Actionkomödien-Quartett war bisher nicht ausschließlich in Realverfilmungen zu sehen. Auf den durchschlagenden Erfolg von "Ghost Busters" (1984) folgte eine animierte TV-Serie zum Film. Für die Produktion des "Ghostbusters"-Animationsfilms zeichnen Ivan Reitman und seine Montecito Picture Company verantwortlich - unter der Schirmherrschaft von Sony Animated Pictures versteht sich.

Es ist bereits das zweite große Projekt, das Sony beinahe zeitgleich als Live-Action- und Zeichentrick-Film verwirklicht. Auch an "Amazing Spider-Man" wird zweigleisig gearbeitet. ).

Über Plot, Starttermin und die kreative Leiteung von Ivan Reitmans "Ghostbusters" ist bislang noch nichts bekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen