Sony World Photography Awards einfach zum Eintauchen

Bei den Sony World Photography Awards 2021 sind wieder herausragende Fotografien prämiert worden: verzaubernd, faszinierend, bunt und düster.

Der britische Dokumentarfilmer Craig Easton ist mit seiner Serie "Bank Top" zum "Photographer of the Year" prämiert worden. Tamary Kudita aus Simbabwe erhält für ihr herausragendes Porträt "African Victorian" den Titel "Open Photographer of the Year".

Die Auszeichnung "Student Photographer of the Year" geht an Coenraad Heinz Torlage aus Südafrika und "Youth Photographer of the Year" ist Pubarun Basu, 19 Jahre aus Indien. Ihre und noch viele andere Aufnahmen seht ihr in der Bildstrecke.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
SonyFotografieKunst

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen