Sophia Wollersheim reicht die Scheidung von Bert ein

Sophia Wollersheim (29) hat die Scheidung von ihrem Ex Bert eingereicht. Die beiden leben bereits seit einem Jahr getrennt.

Vor etwa einem Jahr machten Bert (66) und Sophia Wollersheim ihre Trennung publik. Am Donnerstag (7.7.) hat die 29-Jährige die Scheidungspapiere eingereicht und will die Ehe ganz offiziell beenden.

Das Paar heiratete im November 2010 in Las Vegas, seit Juni 2016 leben der Rotlicht-Unternehmer und das It-Girl getrennt. "Als nächs­tes folgt die Zu­stel­lung an den Ehe­gat­ten und so­dann wird vom Ge­richt ein Schei­dungs­ter­min be­stimmt", zitiert die "Bild" den Scheidungsanwalt von Sophia. "Wir gehen davon aus, dass die Schei­dung wei­ter­hin so ein­ver­nehm­lich von­stat­ten gehen wird, wie es bis­her der Fall war", heißt es weiter.

Rosenkrieg nur eine Frage der Zeit?

Ob die Scheidung tatsächlich so problemlos über die Bühne gehen wird, ist fraglich. Immerhin stritten sich die beiden noch vor wenigen Wochen öffentlich via Facebook.

Sophia machte zuletzt mit einer ganz anderen Sache von sich reden: Die 29-Jährige ließ sich von einem Beauty-Doc in Amerika vier Rippen entfernen und machte ihre Taille somit um 20 Zentimeter schmäler. Zudem ließ sie sich Eigenfett in den Po spritzen, damit dieser (noch) fülliger wird.

Für den riskanten Eingriff erntet die Blondine viel Kritik im Netz, aber auch von Promi-Kollegen, allen voran Micaela Schäfer, und ihrem Ex. Sie selbst erklärte allerdings: "Schönheit ist mir wichtiger als mein Leben."

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsDancing StarsPromi-ScheidungSophia Wollersheim

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen