Große Sorge um Papst Benedikt (93)

Der 93-jährige Ex-Papst Joseph Ratzinger ist gesundheitlich angeschlagen.
Der 93-jährige Ex-Papst Joseph Ratzinger ist gesundheitlich angeschlagen.Glomex
Sorge um Joseph Ratzinger. Der als Ex-Papst Benedikt XVI. besser bekannte 93-Jährige leidet an einer Gesichtsrose. 

Gesundheitliche Sorgen machen derzeit den emeritierten Heiligen Vater, Benedikt XVI. alias Joseph Ratzinger, zu schaffen. Seit seiner Rückkehr von Regensburg nach Rom leidet er an einer Gesichtsrose. Das erfuhr die "Passauer Neue Presse" von Ratzingers Biografen Peter Seewald. 

Seewald berichtet, dass die Schübe der Viruserkrankung starke Schmerzen beim Ex-Papst verursachen. Dennoch zeigt sich Ratzinger laut seinem Biografen optimistisch, auch wenn er auf Grund seines fortgeschrittenen Alters inzwischen äußerst gebrechlich ist. 

Besuch bei Bruder

Während der Körper schwächer zu werden scheint, ist der Geist noch voll wach. So seien Denken und Erinnerungsvermögen noch immer gut ausgeprägt. Probleme bereitet dem Geistlichen allerdings seine Stimme. Denn diese sei aktuell kaum wahrnehmbar. 

Ratzinger hatte noch im Juni seinen ebenfalls schwerkranken Bruder Georg in dessen Heimat Regensburg besucht. Kurz darauf starb dieser allerdings im hohen Alter von 96 Jahren. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
ReligionDeutschlandVatikan

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen