Sorge um Teenager: Suche nach Vermisster (16)

Polizeiheli bei Johannesberg
Polizeiheli bei JohannesbergBild: privat
Große Sorge um eine junge Frau aus dem Bezirk St. Pölten-Land: Die 16-Jährige ist seit einem Feuerwehrfest in Johannesberg verschwunden.

Mit Dutzenden Beamten und Freiwilligen, Hundestaffeln und Polizei-Hubschrauber wurde am Sonntag im Großraum Neulengbach-Maria Anzbach nach einer 16-Jährigen gesucht. Die brünette Jugendliche war nach einem Fest der Freiwilligen Feuerwehr Johannesberg (Maria Anzbach; Bezirk St. Pölten-Land) nicht nach Hause gekommen.

Die besorgte Mutter postete auf Facebook: "Meine Tochter wird vermisst, sollte Sie jemand gesehen haben, bitte bei mir melden." Dazu schrieb die Mutter ihre Telefonnummer und postete ein Foto der Tochter. Eine Veröffentlichung in den Medien lehnte die Frau ab.

Kurz nach 11 Uhr am Sonntag die erlösende Nachricht: Die 16-Jährige ist wieder da, die Mutter schrieb erleichtert auf Facebook: "Sie ist wieder da. Danke fürs teilen." (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen