Sorge um TV-Star – Er stürzte drei Meter in die Tiefe

Jörg Wontorra konnte das Spital schon wieder verlassen.
Jörg Wontorra konnte das Spital schon wieder verlassen.Imago Images
Jörg Wontorra hat sich beim Golfen verletzt. Der TV-Star stürzte drei Meter in die Tiefe.

Gegenüber "Bild" sagt Jörg Wontorra: "Ich bin beim Suchen eines Golfballs ausgerutscht, gestrauchelt und dann drei Meter tief eine Böschung runtergefallen. Blöderweise bin ich mit der Stirn auf dem Schotter gelandet und musste im Krankenhaus genäht und geklammert werden. Erst mal stand ich natürlich unter Schock..."

Spital bereits verlassen

Wontorra konnte das Spital rasch verlassen und erholt sich jetzt vom dem heftigen Schreck. "Jetzt geht es mir wieder gut. In zehn Tagen werden die Fäden gezogen", sagt der Kandidat für den Werder-Aufsichtsrat gegenüber "Bild". "Ich bin ein geübter Ballsucher. So etwas ist mir noch nie passiert..."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
DeutschlandGolf

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen