SP-Chef Häupl in Foto-Lovestory, Grüne im Ha-Ha-Hai-...

Manchmal kann Liebe Schmerzen verursachen - etwa, wenn es in der neuen SPÖ-Foto-Lovestory (Inserat im "biber") um die Wohltaten der Stadt (Gratiskindergarten, Gratis-Nachhilfe etc.) geht.

Manchmal kann Liebe Schmerzen verursachen – etwa, wenn es in der neuen SPÖ-Foto-Lovestory (Inserat im "biber") um die Wohltaten der Stadt (Gratiskindergarten, Gratis-Nachhilfe etc.) geht.

Emir und Darmina – sie erwarten ein Baby – spazieren durch den Rathauspark. Sie fürchtet sich vor der Zukunft, er zerstreut ihre Ängste mit Hinweis auf die sozialen Segnungen des Roten Wien – und da treffen sie wie im ersten Teil der Story rein zufällig wieder Bürgermeister !

Der gratuliert herzlich, und alles wird gut … Hart an der Schmerzgrenze auch das neueste Video aus der grünen Kreativ-Werkstatt: Der Hai beschwert sich, dass er im Miethai-Sujet beleidigt wird – worauf , Chorherr und Co. ausrücken, um zu erklären, dass weder Tigerhai, Fuchshai noch Weißer Hai gemeint sind, sondern eh nur der böse Miethai...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen