Spanndecken als Interieur-Innovation

Traum Raum Design
Traum Raum DesignBild: Hersteller

Das Spanndecken-System ist eine Technik, nach der die besonderen Alu-Profile in verschiedenen Farben und Geweben aufgrund deren außergewöhnlichen Beschaffenheit durch Erwärmung in die gewünschte Form gebracht und gespannt werden. Diese Technik ermöglicht neben den geraden, kreisförmigen und anderen geometrischen Formen auch Radius-Anwendungen wie Gewölbe und Kuppen. Dank der Elastizität ermöglicht diese Technik bei jeder Decke originale Gestaltungen in jedem Projekt.

Das Spanndecken-System ist nicht nur für Decken sondern auch an Wänden für dekorative Zwecke anwendbar und dabei in jeder Form möglich. Die Spanndecken werden durch Wasser und Nässe nicht beeinflusst, benötigen weder Pflege noch Anstriche und können gereinigt werden. In die Spanndecken kann man auch Beleuchtungen einbauen.

Die Spanndecken können durch die Hintergrundbeleuchtung als Soft-Lichtquelle verwendet werden, sind leicht und haben ca. 200 gr/m2 Gewicht, sind bei Brand nicht entzündbar, hygienisch, elastisch, und ästhetisch, durch UV-Licht (X-Lichte) nicht beeinflussbar und binnen kürzester Zeit montierbar. Auf die Spanndecken kann man Bilder und Zeichnungen anbringen. Es gibt keine Probleme mit Rissen und mit Auflösen, sie können bei Bedarf abmontiert und wiedermontiert werden. Wir bieten unsere Leistungen mit unserem professionellen Team nach Prinzip der 100-prozentigen Kundenzufriedenheit.

Link (sb)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichCommunity

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen