Spartaner erobern Ende August St. Pölten

In St. Pölten sind die Spartaner los.
In St. Pölten sind die Spartaner los.Josef Bollwein
„Aroo! Aroo! Aroo!“ Von 27. bis 29. August werden wieder die Spartaner St. Pölten einnehmen, natürlich unter größten Sicherheitsvorkehrungen.

Hast du das Zeug zum Spartaner? Dann kannst du dich jetzt für das Spartan Race 2021 am Truppenübungsplatz in St. Pölten bewerben. Die teilnehmenden AthletInnen werden vier verschiedene „Obstacle Course Races“ (Hindernis-Parcours) in Angriff nehmen. Zuseher sind dieses Jahr keine zugelassen, lediglich die „Spartan Kids“, die schon am Freitag starten, dürfen zwei Begleitpersonen mitnehmen.

Bezwinge das "Beast" oder "Hurrican Heat"

Für alle gilt die 3G-Regel, ein umfassendes Sicherheitskonzept ist unter Dach und Fach und die Veranstalter gewährleisten für den Fall einer Absage eine 100-prozentige Ticketgarantie für ein Rennen der gleichen Kategorie in St. Pölten 2022, oder eines gleichen oder kürzeren Rennens in Deutschland oder Österreich 2022 (Näheres unter www.spartanrace.de).

In St. Pölten haben die Rennen klingende Namen wie „Beast“, „Hurricane Heat“, „Super“ und „Kids Race“ (für 4- bis 14-Jährige über 800m bis 3.200m), mit dem die Spartaner ihr Wettkampf-Wochenende am Freitag, dem 27. August, um 16 Uhr einläuten. Danach wird es auch wieder einen „Night Sprint“ (Start 21 Uhr) geben.

Jetzt anmelden und Geld sparen

Die letzten zwei gemeinsamen Workout-Trainings steigen am 11. und 25. August am St. Pöltner Rathausplatz (Treffpunkt 18.45 Uhr) unter der Leitung von David Herzog von „Elementics“, Spezialist für „Obstacle Course Races“ und „Dirt Runs“. Die Teilnahme ist gratis und ausschließlich Erwachsenen vorbehalten. Unter www.spartanrace.de können sich Interessierte noch zum Race anmelden. Der nächste Preissprung ist am 15. August, wer also früher dran ist, kann sich Geld sparen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
St. Pölten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen