Spektakel: Bon Jovi 2013 in der Wiener Krieau

Bon Jovi werden auf der kommenden Konzertreise, die sie am 17. Mai 2013 in die Wiener Krieau führt, "ein Drittel neue Songs und zwei Drittel Hits" spielen. Der 50-Jährige will eine zeitgemäße Show geben. "Ich würde nie auf Nostalgie-Tour gehen. Man wird mich nie als fetten Elvis auf der Bühne erleben." Im März erscheint ein neues Album mit dem Titel What About Now.

Bon Jovi werden auf der kommenden "Because we can"-Tour, die sie am 17. Mai 2013 in die Wiener Krieau führt, "ein Drittel neue Songs und zwei Drittel Hits" spielen. Der 50-Jährige Lead-Sänger Jon Bon Jovi will eine zeitgemäße Show geben. "Ich würde nie auf Nostalgie-Tour gehen. Man wird mich nie als fetten Elvis auf der Bühne erleben." Im März erscheint ein neues Album mit dem Titel "What About Now".

Die US-Band habe über den Sommer hart an der Platte gearbeitet. "Natürlich fehlen die typischen Kracher nicht", verriet der Frontman. "Aber es gibt auch einige sehr persönliche Lieder und Songs mit gesellschaftlichem Anliegen."

Bon Jovi haben bis heute

125 Millionen LPs verkauft
mehr als 2.700 Konzerte
In rund 50 Ländern...
...vor 35 Millionen Fans gespielt.


Neues Material wird es beim Open Air in Wien auf alle Fälle zu hören geben. "Aber um ehrlich zu sein", meinte Jon Bon Jovi, "kann man die Hits nicht weglassen." Der Vorverkauf für das Mega-Wien-Spektakel startet am Freitag, 9.11.2012 um 9.00 Uhr früh.

Applaus "egal"

Das Gefühl, von Tausenden von Menschen bejubelt zu werden, sei nicht die Motivation, bekräftige Jon Bon Jovi die neuerliche Welttournee. "Ich war nie vom Applaus getrieben, ich lebe nicht dafür. Es gibt Kollegen, die brauchen den Applaus, die ganze Aufmerksamkeit, wenn sie einen Raum betreten. Ich bin nicht so ein Typ, mir geht es um meine Lieder, um den Auftritt an sich, nicht um das Schulterklopfen und den Applaus."

Auf die Tour freut sich der ewig junge Star. "Zuletzt sind alle ihre eigenen Wege gegangen, manche haben Solo-Sachen herausgebracht. Ich habe zwei Lieder für den Film ‚Stand Up Guys‘ mit Al Pacino und Christopher Walken geschrieben. Jetzt sind wir bereit, wieder als Band zusammenzukommen, viel Zeit miteinander zu verbringen und bei den Konzerten alles zu gehen."

Eltern: "Dich kennen alle"

Dass Bon Jovi von der Hardrock-Nische zum Massen-Phänomen geworden sind, findet der Sänger "natürlich erstaunlich". Wann ihm klar würde, dass er zum Star geworden ist? "Irgendwann haben meine Eltern gesagt: Dich kennen jetzt alle. Da musste ich ihnen zustimmen", grinste er.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen