Spektakulärer Auffahrunfall auf der S4

Freitagabend ist es auf der Mattersburger Schnellstrasse (S4) bei Wiener Neustadt zu einem spektakulären Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Nach einer Reifenpanne standen zwei ungarische Fahrzeuge am Strassenrand. Ein Lenker aus dem Bezirk Wiener Neustadt Land übersah die Autos und rammte beide.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes verkeilten sich die beiden ungarischen Pkws ineinander. Das vordere Fahrzeug wurde gegen einen Baum gedrückt. Alle drei Fahrzeuge sind schwer beschädigt.

Die beiden Ungarn konnten sich gerade noch durch einen Sprung in den Graben in Sicherheit bringen. Der dritte Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen