Spektakulärer Fahrzeugbrand an Tankstelle

Am Freitagnachmittag fing gegen 16 Uhr ein Pkw auf der Autobahnraststation Zöbern Feuer. Als die rasch alarmierte Feuerwehr eintraf, stand das Auto schon in Vollbrand. Ein Übergreifen der Flammen auf das Tankstellengebäude konnte verhindert werden.

Bei dem spektakulären Fahrzeugbrand wurden zwei in unmittelbarer Nähe geparkte durch die Flammen und die enorme Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehrmänner konnten das Feuer aber rasch löschen und so großeren Schaden verhindern.

Bei dem Bränden wurde glücklicherweise niemand verletzt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen