So funktioniert die intensive "Spell Coconut"-Stellung

Die "Spel Coconut"-Technik verspricht die Reiterstellung zu revolutionieren. 
Die "Spel Coconut"-Technik verspricht die Reiterstellung zu revolutionieren. istock
Ein Sex-Tipp ist auf Twitter viral gegangen. Er verspricht bessere Orgasmen in der Reiterstellung. 

Sex-Stellungen gibt es viele, alleine im Kamasutra sind über 400 mögliche Varianten aufgelistet. Eine Sex-Technik wurde jetzt aber zu einem viralen Hit auf Twitter. Dabei soll Frau den Partner und sich selbst in der Reiterstellung zu einem intensiven Orgasmus verhelfen. Alles, was es dazu braucht, sind magische Buchstaben. 

Bei der "Spell Coconut"-Sex-Technik steht die Konzentration auf ein Wort im Mittelpunkt. "Spell Coconut" bedeutet auf deutsch: "buchstabiere Kokosnuss". 

So intensiv ist die "Spell Coconut"-Stellung

Damit man sich ganz auf die schönen Seiten der Position einlassen kann und einen Fokus findet, der die sexuelle Erregung steigert, sollte man sich auf das Buchstabieren und zugleich die Imitation der Buchstaben durch Bewegungen des Körpers konzentrieren. (nicht auf mögliche Komplexe und Selbstzweifel) Man bewegt also seinen Körper Buchstabe für Buchstabe. "Je mehr Bewegung man in die Reiterstellung einbringt, desto aufregender wird die Stimulation für dich und deinen Partner", erklärte die Sex-Expertin Carol Queen gegenüber Cosmopolitan.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ga Time| Akt:
SexSexualität

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen