Polizei-Heli löst Familien-Barbecue am Dach auf

Mehrere Familien feierten in Palermo auf Sizilien eine Grill-Party auf dem Dach ihrer Wohnsiedlung. Auch ein Oster-Feuerwerk zündeten sie "gegen Corona", dann kam die Polizei mit einem Hubschrauber.

Österlicher Polizeieinsatz aus der Luft: Im Stadtteil Sperone der sizilianischen Hauptstadt Palermo feierten befreundete Familien in einer riesigen Wohnsiedlung auf dem Dach verteilt in schwindelerregender Höhe ihr Ostergrillfest.

Dabei wurde gegen gleich mehrere Bestimmungen verstoßen, vor allem gegen die Corona-Regeln, die auch in Italien seit mehreren Wochen gelten. Ganz abgesehen von den fehlenden Sicherheits-Standards wie beispielsweise Geländer,...

...trotzdem wurde zu lauter Musik getanzt und gesungen, bis buchstäblich die Polizei kam, und zwar aus der Luft. Als der Helikopter über ihnen Stellung bezog, flüchteten die Feierwütigen in das Gebäude. Vorher zündeten sie allerdings noch ein Feuerwerk, wie auf dem Video zu sehen ist.

Die Polizisten lösten die Party sofort auf, beschlagnahmten Grill und Barbecue-Utensilien und zeigten die Corona-Rebellen auf freiem Fuß an.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Forza ItaliaGood NewsWeltwochePolizeieinsatzCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen