Spezialität: Pferdeäpfel um 2,50 Euro

Bild: Leserreporter Michael Koptis

In Möllersdorf in der Gemeinde Traiskirchen im Bezirk Baden hat ein Leserreporter eine besondere Leckerei entdeckt. Beim örtlichen Fleischer kann man die Spezialität des Hauses, nämlich Pferdeäpfel, erstehen. Den Beweis hat er fotografisch angetreten.

In Möllersdorf in der Gemeinde Traiskirchen im Bezirk Baden hat ein Leserreporter eine besondere Leckerei entdeckt. Beim örtlichen Bäcker kann man die Spezialität des Hauses, nämlich Pferdeäpfel, erstehen. Den Beweis hat er fotografisch angetreten.

Worum es sich bei den Pferdeäpfeln konkret handelt, bleibt uns leider verborgen. Der Leserreporter hat es vorgezogen, von dem Gustostückerl nicht zu kosten. Auch wenn es sicherlich nichts mit dem jüngsten zu tun hat.

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen