Spielt William Shatner in Tarantinos 'Star Trek' mit?

Der legendäre Schauspieler hat auf Twitter sein Interesse kundgetan, im "Star Trek"-Film des Kultregisseurs mitspielen zu wollen.

Ein Fan fragte den mittlerweile 86-jährigen Shatner, ob er sich vorstellen könnte, eine Rolle im von Tarantino inszenierten Weltraumabenteuer zu übernehmen. "Kommt auf das Drehbuch an, aber wenn es gut ist, dann unbedingt. Warum nicht?", lautet die überraschende Antwort des Kanadiers, der durch die Darstellung von Enterprise-Captain James Tiberius Kirk in die TV-Geschichte einging.

Mit seiner Antwort ließ er die Herzen aller Trekkies höher schlagen. Doch Shatner ist nicht der einzige Enterprise-Captain, der an der "Star Trek"-Welt von Tarantino teilhaben will.

"Traum" für Captain Picard

Auch Sir Patrick Stewart würde gerne wieder die Uniform von Captain Jean-Luc Picard anlegen. Ein Auftritt in einem Tarantino-Film wäre in seinen Augen "ein Traum". "Einer meiner Träume wäre eine Zusammenarbeit mit Tarantino. Ich bewundere seine Arbeit sehr und eine Rolle in einem seiner Filme würde mich glücklich machen", schwärmt der 77-Jähre.

Viele Details über den Ausflug Tarantinos in das von Gene Roddenberry geschaffene "Star Trek"-Universum sind noch nicht bekannt, aber die Erwartungen sind schon jetzt riesengroß.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen