Keime im Spital: Nach Evakuierung brennt Keller

Nach der Evakuierung brannte es auch noch im Keller.
Nach der Evakuierung brannte es auch noch im Keller.Bild: Fritz Schaler
Schwarzer Tag für das Landesklinikum Baden: Nachdem am Nachmittag die Intensivstation evakuiert werden musste, brennt jetzt der Keller.

Im Landesklinikum Baden jagt eine Katastrophe die nächste. Wegen Keimen durch einen Pilzbefall musste am Nachmittag die Intensivstation geräumt werden – "Heute" berichtete. Wenige Stunden später brennt jetzt der Keller.

Zwischen den beiden Vorfällen dürfte es nach ersten Informationen keinen direkten Zusammenhang geben. Die Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf steht derzeit im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Die Alarmierung erfolgte gegen 17:00 Uhr.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Christoph BadeltGood NewsNiederösterreichBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen