Spittelberg: 400 Euro aus Kassenlade gestohlen

Mitten in der Vorweihnachtszeit schlug ein Dieb am Spittelberg zu (Symbolbild).
Mitten in der Vorweihnachtszeit schlug ein Dieb am Spittelberg zu (Symbolbild).Bild: zVg
Ein 35-Jähriger griff in einem Geschäft am Spittelberg einfach in die offene Kassenlade – schnappte sich 400 Euro.
Dreister geht es kaum: Ein 35-jähriger Kosovare stahl am Donnerstag gegen 19.30 Uhr einfach 400 Euro aus der offenen Kassenlade eines Geschäftslokals. Die 50-jährige Standlerin rief um Hilfe. Zwei mutige Zeugen (26, 42) – ebenfalls Standler –

nahmen die Verfolgung auf – und informierten Polizisten, die sich gerade auf Fußstreife befanden.

Die Polizisten hefteten sich an die Fersen des Beschuldigten –

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. und konnten ihn im Bereich der U-Bahnstation Neubaugasse festnehmen. Gestohlenes Bargeld im Wert von mehr als 400 Euro wurde sichergestellt. Der 35-Jährige zeigte sich geständig. Er wurde festgenommen.

(red)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NeubauNewsWienDiebstahlPolizei

CommentCreated with Sketch.Kommentieren