Springsteen streamt neues Album vorab im Netz

Auf den Tag genau 41 Jahre nach seiner ersten Platte hat US-Rocker Bruce Springsteen sein 18. Studio-Album veröffentlicht - zunächst aber nur im Internet. Auf der Internetseite des Fernsehsenders CBS konnten Fans am Sonntag per Streaming in "High Hopes" hineinhören, allerdings galt das nur für Nutzer in den USA. Offiziell auf den Markt kommen soll die neue Platte am 14. Jänner.

Auf den Tag genau 41 Jahre nach seiner ersten Platte hat US-Rocker Bruce Springsteen sein 18. Studio-Album veröffentlicht - zunächst aber nur im Internet. Auf der Internetseite des Fernsehsenders CBS konnten Fans am Sonntag per Streaming in "High Hopes" hineinhören, allerdings galt das nur für Nutzer in den USA. Offiziell auf den Markt kommen soll die neue Platte am 14. Jänner.

erfolgte 41 Jahre nach Springsteens Debüt-Album "Greetings from Asbury Park, N.J." 1973. Zwei Jahre später gelang dem Rocker mit "Born to Run" der Durchbruch. Mit der Internet-Vorveröffentlichungs-Strategie für sein neues Album hatte der 64-Jährige bereits im Vorfeld für viel Aufmerksamkeit gesorgt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen