Spursperren auf der A22 wegen Fahrbahnsanierung

Bauarbeiten auf der A22 bei Langenzersdorf machen für Spursperren nötig.
Bauarbeiten auf der A22 bei Langenzersdorf machen für Spursperren nötig.Bild: Google Maps
Auf der A22 (Donauufer Autobahn) im Bereich Langenzersdorf finden im April an drei Wochenenden Fahrbahnsanierungen statt. Spuren werden gesperrt.

Ab Donnerstag, den 5. April, startet die Asfinag mit Sanierungen auf der A22, der Donauufer Autobahn, im Bereich Langenzersdorf. Gearbeitet wird nur in Fahrtrichtung Wien. Bis Ende April bleibt im Baustellenbereich der Pannenstreifen gesperrt.

An drei Wochenenden im April ist es notwendig, zusätzlich die erste Fahrspur zu sperren, so die Asfinag in einer Aussendung. Der Verkehr läuft in dieser Zeit im Baustellenbereich Richtung Wien zweispurig. Ende April schließt die Asfinag diese Sanierungen bereits wieder ab.

Die geplanten Arbeitswochenenden:

Freitag, 6. April ab 14 Uhr bis Sonntag, 8. April 12 Uhr.

Freitag, 13. April ab 14 Uhr bis Sonntag, 15. April 12 Uhr.

Freitag, 20. April ab 14 Uhr bis Sonntag, 22. April 12 Uhr. (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NiederösterreichGood NewsWiener WohnenVerkehrASFINAG

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen