St. Pöltner City: Polizei nahm vier Männer fest

Der Mann wurde festgenommen.
Der Mann wurde festgenommen.Bild: privat
Am Donnerstag Abend machte es einen lauten "Poscher" in der City, besorgte Anrainer riefen die Polizei. Vier Männer wurden abgeführt.
In der Nähe des Europaplatzes kam es am Donnerstag zu einem größeren Exekutiv-Einsatz, mehrere Männer wurden abgeführt.

Laut Ohrenzeugen soll ein Täter aus dem Fenster geschossen haben. Die Polizei bestätigte anfangs nur den Einsatz. Mittlerweile ist klar: Es war zu einem Streit gekommen, Gegenstände – darunter Aschenbecher – flogen durch die Luft und aus einem Fenster bzw. durch Fensterscheiben. Vier Verdächtige wurden abgeführt. Aber laut Polizei ist kein Schuss gefallen sein. Die Verdächtigen waren alle afghanische Asylwerber - auch Alkohol war im Spiel.

Klaus Otzelberger (FP) dazu: "Es waren Verdächtige ausländischer Herkunft. St. Pölten bekommt ein massives Sicherheitsproblem."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (Lie)

Verdächtiger wird abgeführt
Verdächtiger wird abgeführt


Nav-Account heute.at Time| Akt:
Sankt PöltenNewsNiederösterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen