Stabhochsprung-Event mitten in der City

Am 2. September verwandelt sich der St. Pöltner Rathausplatz in ein Leichtathletik-Stadion. Weltklasse Stabhochspringer sollen für ein spektakuläres Event sorgen.

Unter dem Motto "Wir kommen zum Publikum, nicht das Publikum zu uns" schrauben sich Top-Athleten aus der ganzen Welt in Höhen von bis zu 6 Meter – mitten in der St. Pöltner City.

Am 2. September wird der Rathausplatz in der Landeshauptstadt mit Hilfe eine mobilen Leichtathletikanlage zum Schauplatz eines top besetzten Stabhochsprungbewerbs.

Unter anderen sind Europameister Robin Sebera, Zehnkampfass Dominik Distelberger und St.Pöltens Staatsmeisterin Agnes Hodi dabei. Zu bewundern wird auch Lokalmatadorin Ivona Dadic sein. Sie geht aber nicht auf Höhen-, sondern auf Weitenjagd und wird beim Kugelstoßen ihr Können zeigen.

"Weil Bewegung und Fitness als Gesundheitsprävention unumgänglich sind, freuen wir uns sehr, dass wir mit dieser Veranstaltung am Rathausplatz ein Zeichen setzen können", lädt Bürgermeister Matthias Stadler zum vorbeikommen ein.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreichExtremsport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen