Stadion-Befragung soll möglichst schnell kommen

Bis Sommer sollte die Befragung zur neuen LASK-Arena fertig sein. Das wünschen sich zumindest die Gegner des Standorts. Die Grünen haben sogar schon einen Termin.

Jetzt soll alles ganz schnell gehen – so weit das möglich ist. Die Gegner der LASK-Arena neben dem Pichlinger See arbeiten derzeit intensiv an der Realisierung der Volksbefragung. Mit dabei sind zahlreiche Bürgerinitiativen, aber auch Vertreter aller Parteien und sogar so mancher Polit-Promi, so Mitinitiator und Linzer Neos-Klubchef Lorenz Potocnik

Und der Bürgerentscheid soll möglichst schnell über die Bühne gehen. "Wir wollen ja dem LASK nicht schaden. Wir haben nichts gegen den Verein, aber gegen den Standort", sagt Potocnik im Gespräch mit "Heute". In drei bis vier Wochen will man sich auf eine Fragestellung geeinigt haben. Dann muss man 6.100 Unterschriften sammeln.

Die müssen von in Linz gemeldeten Personen stammen, online darf nicht gesammelt werden. "Das ist aber gut so, viele Menschen haben die analoge Version lieber, weil dann nicht jeder nachlesen kann, wer unterschrieben hat", so Potocnik.

Hat man die Unterschriften, soll schnell ein Termin für die Befragung gefunden werden. "Bis Sommer sollte alles erledigt sein", so Potocnik. Denn eigentlich hätte man ein Jahr Zeit die Unterschriften zu sammeln.

Grüne wolle Befragung im April



Noch früher wollen die Linzer Grünen die Volksbefragung. Das soll der 28. April sein. Das Problem: Da müssten sie im Verfassungsausschuss am Donnerstag eine Mehrheit für eine Befragung finden. Weil aber SPÖ, ÖVP und FPÖ klar gemacht haben, gegen eine Befragung zu stimmen, ist das sehr unrealistisch.

Und die Grünen haben auch schon eine Frage gefunden: "Soll die Stadt Linz die nötigen Umwidmungen vornehmen, um dem LASK die Errichtung eines Stadions nahe dem Pichlinger See grundsätzlich zu ermöglichen?"

(gs)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreichFussballBaustellen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen