"Arnold, sag' Schnitzel": Stallone zu Gast bei Arnie

Der 73-jährige Actionheld hat ein komplett verstörendes und zugleich unendlich witziges Video auf Instagram gepostet.
Was haben Sylvester Stallone, ein Alligator, ein Stachelschwein und eine Mariachi-Band gemeinsam? Wahrscheinlich hat nicht einmal Stallone selber eine Ahnung, was genau er da gemacht hat. Fest steht, dass er mit einem Video, in dem oben genannte Protagonisten vorkommen, für zahlreiche Lacher gesorgt hat.



Der 73-jährige Hollywood-Star steht in dem kurzen Clip in einer Hauseinfahr. Vor ihm ein Alligator, der von Stallone als Hund ohne Leine bezeichnet wird. Daneben ein Stachelschwein. "Das hier ist mein Freund, der es wirklich versteht". Was genau, bleibt ein Geheimnis.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Sag' Schnitzel"

Dann wendet sich Stallone wieder dem Alligator zu. Er sei nämlich im Haus von Arnold Schwarzenegger und die große Echse habe den "Terminator" verschluckt. "Arnold, wenn du da drinnen bist - sag' irgendwas. Sag' was deutsches. Sag Schnitzel", ruft er dem Alligator zu. "Es tut mir leid, ist schon zu spät".

Die ganze Zeit über spielt im Hintergrund der Szene eine Mariachi-Band. Dann verabschiedet sich Stallone, steigt über den Alligator und beendet damit das Video.

Zurück bleiben die Fans, die nicht ganz sicher sind, wie sie das eben gesehene einordnen sollen. Witzig ist es allemal.

VIP-Bild des Tages

(baf)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAStarsInstagramSylvester Stallone

CommentCreated with Sketch.Kommentieren