Stan Lee richtet positiven Appell an Marvel-Fans

Der 94-jährige Schöpfer des Marvel-Universums hat sich nach dem Massaker von Las Vegas in einem Video an die Menschheit gewandt.

In dem kurzen Videoclip, der am Donnerstag auf allen Social Media-Kanälen von Marvel veröffentlicht worden ist, erinnert der Comic-Pionier daran, dass es so viel mehr Verbindendes als Trennendes gibt.

In den Marvel-Abenteuern gebe es "Platz für jeden, egal, welcher Rasse, welchem Geschlecht oder welcher Religion man angehört".

"Die einzigen Dinge, für die wir keinen Platz haben, sind Hass, Intoleranz und Fanatismus. Der Mann neben euch - er ist euer Bruder. Die Frau dort drüben - sie ist eure Schwester", so der rüstige Zeichner weiter.

"Wir sind alle Teil einer großen Familie - der Menschheit", spricht Lee seinen Fans ins Gewissen. Mit einem herzhaften "Excelsior" beendet Lee seinen Appell für mehr Frieden, Liebe und Harmonie. Hoffentlich wird er erhört.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltDancing StarsMarvel ComicsMarvel ComicsStan Lee

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen