Star Alicia Silverstone füttert Sohn Mund-zu-Mund

Der neueste Star-Aufreger in Amerika: Hollywood-Star Alicia Silverstone ("Clueless") spuckt vorgekautes Essen in den Mund ihres kleinen Sohnes. Das Video des "Snacks" löste in Amerika einen Sturm der Entrüstung aus. Alicia (35) selbst versteht die Aufregung nicht.

Der neueste Star-Aufreger in Amerika: Hollywood-Star Alicia Silverstone ("Clueless") spuckt vorgekautes Essen in den Mund ihres kleinen Sohnes. Das Video des "Snacks" löste in Amerika einen Sturm der Entrüstung aus. Alicia (35) selbst versteht die Aufregung nicht.

Bären-Fütterung einmal anders: Silverstones elf Monate alter Sohn "Bear Blu" wird von der Mama Mund-zu-Mund gefüttert. Sie findet es "bezaubernd" und sagt öffentlich, dass der hungrige Nachwuchs sie regelrecht "attackiert", wenn sie ihm die Suppe weitergeben will.

Die Aufregung um das von ihr gepostete Video versteht sie nicht. In Amerika laufen die Fans Sturm. Gegner finden, dass es unhygienisch sei und sich das Kind mit allerhand Viren anstecken könnte. Befürworter argumentieren, genau wie die stolze Mama, dass es Kulturen gäbe, in denen Kinder immer so gefüttert werden.

Die überzeugte Veganerin verteidigt ihre Methode der Kinder-Fütterung. Sie wäre überrascht über die vehementen Reaktionen, so die Schauspielerin. Sie wolle niemandem Tipps geben oder von etwas überzeugen. Aber sie füttert ihr Kind eben so und habe auch nicht vor es zu ändern.

Was sagen Sie dazu? Ihre Meinung ist uns wichtig! Kommentieren Sie!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen